Samstag, 17. November 2012

Weihnachtssterne

In einem Blog (leider weiß ich wieder einmal nicht mehr in welchem) habe ich diese hübschen Sterne gesehen, die auf Filz in der "Raw Edge" Methode genäht waren.
Das wurde sofort ausprobiert:
Da der Filz recht dünn war, habe ich zwei Lagen genommen und den Stoffstern (zweimal darüber genäht) darauf genäht, dann mit der Zackenschere ausgeschnitten. Geht schnell und sieht aufwändiger aus als es ist. Ein paar Herzen möchte ich noch auf diese Art machen.

Kommentare:

  1. Schaut toll aus!
    Danke für die Inspirationen auf deinem Blog - meine Große möchte einen Adventskalender mit Nähanleitung, da hab ich mir schon einige Anregungen hier geholt!!

    lg und viel Erfolg beim Weihnachtsmarkt,
    Babsi

    AntwortenLöschen
  2. eine schöne Idee!!!
    Du bist echt fleißig - ich wünsch' Dir auch tolle Verkaufserfolge.
    liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Siet schön aus, ich glaube ich habe noch ein paar Versuchsreste in meine Stofftruhe;0))
    Herzliche Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  4. Woowww die Sterne sehen super toll aus.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen