Donnerstag, 4. Oktober 2012

Herbstlich.....

...ist es von der Temperatur her dieser Tage bei uns nicht, eher spätsommerlich. Man kann noch im T-Shirt spazieren gehen und Rad fahren.
Ersteres haben wir gestern gemacht und sind zu einem bei Ausländern weniger bekannten Hausberg der Wiener, den Bisamberg gefahren. Als Kind und junges Mädchen war ich viel in dieser Gegend unterwegs, auch mit den Hunden, weil meine Großeltern dort wohnten und ein Onkel ein Heimatmuseum in dieser Gegend hatte. Das sind schöne Erinnerungen und ich habe bei diesem Spaziergang auch einiges gesehen, das mir wohlbekannt war.
Schon der Beginn des Weges war wunderschön, wir gingen durch die Kellergasse in Stammersdorf, eine sehr bekannte Heurigengegend. Fast jeder Weinkeller hat dort ein paar Tische und Bänke, von denen aus man über Wien schauen und den Gspritzten genießen kann.


Wir sind eine große Runde gegangen, auch durch "hohle Gassen", haben bei der Weinlese zugesehen, hier und da Trauben genascht und Nüsse gesammelt.
Von mir aus kann das Wetter gerne noch einige Wochen so bleiben wie jetzt, aber das können wir Gott sei Dank noch nicht beeinflussen.

1 Kommentar:

  1. Liebe Erika

    schau mal auf meinen Blog, dort gibts ne kleine Überraschung für Dich.

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen