Freitag, 21. September 2012

Endlich....

...habe ich es günstig bekommen, das Bärenbuch von Dorthe Jollmann. Bei den QF wurde es angeboten und ich habe zugeschlagen.
Lange habe ich es mir schon gewünscht. Bin gespannt, ob ich wirklich etwas daraus mache, oder ob es wie viele meiner PW-Bücher nur als "Bilderbuch" dienen wird. Ich habe schon ein bißchen hinein gesehen, einige hübsche Bärensachen sind schon drin.
Ich sitze nämlich oft auf der Couch und sehe mir vor allem in den japanischen Heften besonders gerne die Bilder an. Diese tollen Sachen,, die die Japanerinnen herstellen, kann ich sowieso nicht, aber Anschauen tut auch manchmal gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen