Sonntag, 5. August 2012

Täschchen in grün/flieder

Beim Herumkramen habe ich ein Stückchen Stoff gefunden, das mir ganz besonders gut gefällt. Weil es sich gerade ausgegangen ist, habe ich daraus zwei Täschchen genäht.

Das linke mit dem Zipp ist diesmal etwas höher und daher fast quadratisch, weil ich den Stoff ganz ausgenutzt habe.
Sie kommen in die Box für den Weihnachtsmarkt, außer ich brauche vorher ein Geschenk.

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    die gönnst dir wohl überhaupt keine Pause. :-)
    Die Täschchen sehen wieder ganz zauberhaft aus.
    Übrigens, die Kam-snaps habe ich mir inzwischen auch gekauft, aber sie lagern noch gut verpackt in der Schublade.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schickes Herzstöffchen, die Taschen
    sehen klasse damit aus :-)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Täschchen hast Du da genäht. Das mit dem Knopf gefällt mir richtig gut - die Kamsnaps sind einfach genial! Was hat man vorher nur ohne sie gemacht...

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die Täschchen sind ja schön geworden!
    Und auch die anderen Sachen, warst wieder sehr fleissig!
    Wünsch Dir einen ganz guten Wochenstart!
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen