Freitag, 17. August 2012

Meine Schülerinnen machen sich!

Gestern hatte ich einen Nähnachmittag mit Schülerin Nr. 2 und sie präsentierte meinen staunenden Augen wieder ein sehr buntes Kissen. Ich war ziemlich perplex!
Wir hatten letztes Mal Crazy Patchwork gemacht und sie hatte einen Block von ca. 20x20 cm in dieser Technik genäht. Eigentlich hatte ich erwartet, dass wir diesmal die restlichen drei Blöcke machen werden und dann das ganze in eine Kissenplatte verwandeln.
Aber, wie man sieht, konnte sie es nicht erwarten, hat gut zugehört und ganz eigenständig ein wirklich erstaunliches Kissen gemacht, sogar mit Paspoil am Rand. Mit letzterem habe ich mich noch nicht beschäftigt!
Ich bin sehr stolz auf meine "Schülerin" und finde sie sehr begabt.

Gestern haben wir den Grundstein für eine Decke aus Quadraten gelegt. Bin gespannt, ob sie nächstes Mal mit der fertigen Decke auftaucht!

Kommentare:

  1. Du mußt wunderbar erklären können, wenn deine Schülerinnen so schnell alleine weiterarbeiten können. Ein tolles Kissen. Richte mein Kompliment aus, bitte.

    schönes Wochenende wünscht

    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Kissen das toll wirkt. Gute Idee und so schnell umgesetzt!!! Liegt bestimmt auch an der "Lehrerin" das die Schülerin so motiviert an die Sache ran geht.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Kissen ist ja wirklich ganz toll geworden. Ich kann nur sagen: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Will heissen, dass Du der Schülerin die Crazy-Technik so gut erklärt hast, dass sie es auch wirklich verstanden hat. Also, die nächste Patchwork-Generation ist schon da.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Begabt? Ich nenne es mal Naturtalent :-)
    Wenn ich so etwas sehe, dann hüpft mein Herz vor Freude. Das Kissen ist der OBER-Knaller und gefällt mir SEHR gut! Falls sie tatsächlich nächste Woche mit der fertig gepatchten Decke ankommt, möchte ich mir die junge Dame mal ausleihen, damit sie mir zeigt, wie man das macht ;-)

    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  5. Super gelungen das tolle Kissen. Da gehört schon einiges zu. Wir haben in unserer Herzkissengruppe auch so ein junges Naturtalent. Hat mit 12 Jahren angefangen und macht die schönsten Patchworkarbeiten.
    Ein großes Lob an Deine Schülerin!!!
    Liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen