Dienstag, 14. August 2012

Holzhauerfest in Bayern


Letztes Wochenende  sind wir gen Westen gefahren und haben ein Holzhauerfest auf einem Berg im Bayrischen Wald mit Bergmesse, Blasmusik und allem möglichen Drumherum (sehr laut!) besucht. Dieses hat ein Cousin meines Mannes, der dort lange Zeit Förster war, mitorganisiert.


Wieder einmal Trachten gesehen. Wie schön!
Es war für uns sehr interessant auch einmal so etwas kennen zu lernen. Außerdem wurde das Fest gleich genutzt, die in der Gegend ansässige bayrische Verwandtschaft wieder einmal nach langer Zeit zu treffen.
Putzig: kleiner Stöpsel im Trachtenjanker und junger bayr.
Gebirgsschweißhund.
Scharfes Messer vom Förster zum Schneiden unseres Mittagessens.

1 Kommentar:

  1. Ja, die Feste in Bayern sind einfach toll, so gemütlich und urig, immer wieder ein Genuß :O)
    Danke für die schönen Bilder!
    Ich wünsch Dir einen schönen Sommertag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen