Sonntag, 22. Juli 2012

Wieder eine Auftragsdecke.....

...ist im Entstehen. Unsere Bankberaterin hatte von meinem Hobby gehört und gefragt, ob ich für ihren Mann, der sehr groß ist, eine Decke machen würde. Bei einem Besuch in meiner "Werkstätte" (sprich Wohnzimmer) hat sie sich für die "Rabbit's Paw" Blöcke entschlossen. Die  Decke soll in Beige-Brauntönen sein.
Ich habe festgestellt, dass es immer gut ist, ein paar "Musterdecken" zum Herzeigen zu haben, denn so kann man sich gleich vorstellen, wie ein Quilt aussehen soll. In solchen Fällen zeige ich auch gerne meine UFOs her, denn es kann vorkommen, dass sich die Auftraggeberin gleich für ein solches entscheidet.
Hier die Musterdecke, unser ältester Quilt:

Und hier der erste Block für die neue große Decke im Fotoprogramm vervielfältigt:

Kommentare:

  1. Die Decke wird toll. Bin gespannt.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Das wird eine sehr schöne Decke.

    Liebe Grüsse Ursi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika,
    es ist zwar ein einfaches Muster, aber es wirkt sehr gut.
    Da freue ich mich schon darauf, wenn die Auftragsdecke fertig genäht ist!
    Herzliche Grüße
    Margit T.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja super!! Auftragsarbeiten mag ich auch, gelegentlich mal eine Mietze;)
    Wünsch Dir einen schönen Tag!
    Liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen