Donnerstag, 19. Juli 2012

Täschchen für Pixi-Bücher

Einer Freundin, die als Leihoma arbeitet, habe ich einmal eines meiner kleinen Freundschaftstäschchen mitgebracht. Unlängst hat sie mir erzählt, sie hat es einem ihrer kleinen Leih-Kinder gefüllt mit einem Pixi-Buch und etwas Schokolade zu einem Geburtstag mitgebracht und die Freude  darüber war groß.
Nun hat sie bei mir 10 Stück dieser Täschchen bestellt und ich habe gleich ein Exemplar in blau genäht. Nun bin ich mir aber nicht sicher, wie groß so ein Pixi-Buch ist. In Ermangelung von Kindern im Haushalt und der näheren Umgebung kann ich es nicht abmessen.
Kann mir hier vielleicht eine der Mamas oder Omas im Bloggerland mit den Maßen aushelfen, damit die Täschchen dann die richtige Größe haben? Ich wäre euch sehr dankbar dafür.

Kommentare:

  1. Ich finde Deine Nähmaschinenhaube mit den Webkanten ganz, ganz toll (natürlich sind auch Deine anderen Werke ganz toll, aber die muss ich erst noch alle sichten). Werde also Dauergast auf Deinem Blog.
    Viele Grüße
    Traudel (kreativ-schwestern.de.tl)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, die Pixi-Bücher, die ich hier habe, sind etwas älteren Datums und die sind 10 x 10 cm groß, ich nehme an, da hat sich nichts geändert! Meine Täschchen haben ein fertiges Maß von 13 x 13 cm, dann passen auch kleine Büchlein von anderen Verlagen rein, die manchmal etwas länger sind!!
    LIebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, sind sie ca. 10 cm im Quadrat. Die bekommst du auf alle Fälle in deine Täschchen.
    Eine nette Idee! Das werde ich vielleicht nachmachen. :-)
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen