Montag, 11. Juni 2012

Streifenstern - 20 Blöcke fertig

Ich konnte einfach nicht aufhören und obwohl ich eigentlich wegen eines anstehenden Besuches nicht viel Zeit hatte, habe ich in den letzten Tagen 20 Blöcke des Streifensterns genäht.
Ich bin ganz begeistert von den Sternen und obwohl ich überhaupt nicht überlegt habe, welche Streifen ich als nächstes annähe, gefällt mir die Farbaufteilung, so schön bunt! Jeder Block ist 25x25 cm groß.
Nun heißt es überlegen, wie ich die Blöcke zusammenfüge. Wahrscheinlich mache ich ein Gitter mit Ecksteinen, denn die Sterne einfach aneinander nähen, das wäre mir zu langweilig. Ist nur die Frage, welche Farbe soll ich für den Rahmen nehmen? Es ist ja schon ein ziemlicher Farbenrausch. Hat vielleicht jemand einen Tipp?

Wieso wird ein scharfes Foto beim Komprimieren unscharf, kann mir das bitte jemand erklären?
Nun mache ich für eine Woche eine Näh- und Blogpause, da wir Logierbesuch aus Tschechien bekommen.

Kommentare:

  1. Deine Streifen-Sterne sind herrlich,ich finde diesen Farbenmix super.Ich hätte einen Mittelblauen Streifen genommen.
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  2. eine superschöne ResteVerwertung - das wird gleich mal auf meiner ewig langen Tapetenrolle abgespeichert ... ;-)))
    meine Streifenfarbe wäre entweder dunkelblau oder rot

    AntwortenLöschen
  3. Hach, schön! Gefallen mir sehr gut, deine Sterne!
    Und Blau würd ich auch schön dazu finden.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. ui, der wird aber total schön! Ich liebe ja Scrap-Quilts über alles. Ich glaube, ich würde auch "Steinchen" - vielleicht in mittelblau? dazwischennähen und einen blauen oder roten Rand.
    lg
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Der wird super schön!!!
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  6. Boah das wird sicher ein wunderschöner Quilt! Die Blöckchen sind schon sehr vielversprechend!
    Als Zwischenstreifen könnte ich mir auch ein dunkles Blau vorstellen

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Der wird toll, ich liiieeebe Restequilts! Bei mir würden die Streifen rot oder orange oder (kräftiges) hellgrün werden.

    AntwortenLöschen
  8. Auch im unscharfen Bild kommt die Farbenpracht gut rüber, das wird total klasse.
    Ich würde auf jeden Fall ein dunkleren Uni-Rand machen und die Eckquadrate ebenso und einen helleren Ton für das Sashing.
    Aber das wäre mein Geschmack, du wirst die richtige Lösung schon finden, da bin ich mir sicher.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. Die Resteverwertung ist Dir allerbestens gelungen. Und wie Du beharrlich daran arbeitest- bewundernswert.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Grossartig deine Sterne - ich würde mal ganz frech "cheddar-gelb oder lime-green" oder ein blitziges-blau als Streifen verwenden.
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen