Montag, 18. Juni 2012

Nächster Versuch.....

....diesmal Oberstoff und Einlage alleine in Wellenlinien gequiltet. Das Futter habe ich extra genäht und oben beim Zipp mit der Hand eingenäht. Ist zwar arbeitsaufwändiger, gefällt mir aber besser. Die beiden Nähte beim ersten Täschchen innen hätte ich (danke Iris für den Tipp!) mit Streifen versäubern können, bliebe noch immer der Zipp, der nicht versäubert ist.
Der Stoff ist jetzt nicht so der Brüller, aber mit dem gestreiften Futter, das übrigens einer Farbe des Außenstoffes entspricht, leider sieht man das auf dem ersten Foto nicht, sieht es ganz nett aus. Wäre besser gewesen, ich hätte die Schrägstreifen oben in Kontrastfarbe gemacht, aber wie gesagt, nächster Versuch. Kommt in die Box für kleine Geschenke.
Bald kommt das "richtige" Täschchen! Hoffentlich kriege ich das auch so hin!


1 Kommentar: