Freitag, 25. Mai 2012

Frühchenquilt

Schon vor längerer Zeit war ich einmal bei Roswitha in Deutsch Wagram und habe ihr einen Frühchenquilt mitgebracht. Weil ich noch einen nähen wollte, aber kein passendes Paneel mehr hatte, hat sie mir ein Panel mitgegeben. Das habe ich jetzt mit ein paar Dreiecken, die ich noch von einem Kinderquilt übrig hatte, zu einem Frühchenquilt verarbeitet.
Im Urlaub habe ich dann das Binding gesäumt. Nun muss ich das kleine Deckchen nur noch zu Roswitha bringen. 
Eigentlich wollte ich ja zum Spargelfest fahren, aber da ist mir der Aussee-Urlaub dazwischen gekommen.

Kommentare:

  1. Hallo Erika, der ist aber süß.
    Liebe Grüße,Marita

    AntwortenLöschen
  2. Ein hübscher Quilt!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes sonniges Pfingst- Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön der kleine Quilt geworden ist!!
    Er wird dem kleinen Erdenbürger wunderbare Wärme schenken!
    Wünsch Dir ein ganz schönes Pfingstwochenende!
    Herzlich Rita

    AntwortenLöschen