Samstag, 26. Mai 2012

Ein Zufallsfund

Heute war ich wieder einmal im Volkshilfe-Geschäft (Sozialkaufhaus) ein bißchen stöbern. Mitten unter alten Häkeldeckchen, Sets, Servietten und anderen Dingen entdeckte ich einen mir gut bekannten Patchworkstoff. Erst dachte ich, dass hier nur eine Randeinfassung gemacht wurde, aber als ich das Stück entfaltete entpuppte es sich als kleiner Quilt. 
Den musste ich einfach retten. Für zwei Euro war er mein und ich bin ganz beglückt von dannen gezogen. 
Erst zu Hause habe ich ihn mir näher angesehen. Die Applikationen sind sehr schön genäht, das Hand-Quilting ist auch ganz nett gemacht, in den Ecken sogar mit einem glitzernden Faden.
Die Technik der "Blüten" ist mir völlig unbekannt, vielleicht kann mir jemand von meinen Blog-Freundinnen sagen, wie das heißt und vor allem wie man das macht. Ich denke, sie sind aus Kreisen gemacht.
Auch wenn er vielleicht nur ein Probestück war, finde ich, man sollte ihm ein gutes Zuhause geben. Ob ihn außer mir jemand genommen hätte?

Kommentare:

  1. Glück muß der Mensch(die Frau) haben. Ein nettes Teil, aber wie man diese Blümchen faltet, keine Ahnung. Ich habe es nicht so mit den Yoyos.

    Hab ein schönes Pfingstwochenende

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. So ein schönes Stück, das hätte ich auch gleich mitgenommen!!! Und guck mal bei Mr. G... unter Kanzashi Blumen, da findet man viele Anleitungen zu Blumenfalten!!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  3. Das hätte ich mitgenommen es ist eine sehr schöne Arbeit.
    Die Anleitung der "Blume" ist hier beschrieben.
    http://robich.blogspot.com/2009/12/my-very-first-tut.html
    Liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Entzückend sieht der kleine Quilt aus. Den hätte ich auch sofort mitgenommen.
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Wie gut, das du den kleinen Quilt retten konntest!
    Die Blüten sehen wirklich interessant aus, hab ich aber auch noch nie gesehen....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Erika,

    so ein ähnlicher Quilt war vor einigen Jahren bei Fr. Tomaschek im Geschäft zum Verkauf ausgehängt. Ich kann mich noch erinnern, dass er sa...teuer war.

    lg
    Maria, Ö

    AntwortenLöschen
  7. Den hätte ich auch nicht liegen lassen(viel zu schade).
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  8. You have done very well, it is so lovely, I would buy it too :)

    AntwortenLöschen