Mittwoch, 2. Mai 2012

Alle meine Quilts

Nein, es sind nicht alle meine Quilts. Aber weil ich zwei von meinen Decken in der Zeit, als wir letzte Woche bei unserer Tochter waren, mit hatte und drei von ihren Decken so malerisch im Wohnzimmer herum lagen, kam mir die Idee, sie einmal gemeinsam am Steg zu fotografieren.
Und was soll ich sagen: kaum lag der erste Quilt draußen, hatte sich Amelie schon ein Plätzchen darauf gesucht.
Der grüne und der rote mit den Sternen in der Mitte haben dasselbe Muster. Sie sind aus dem Buch "Stitch it, Flip it, Snip it" und ganz einfach zu nähen.
Die große Decke ist ein "Woven Star" aus einem
Quilter's Newsletter Magazine
Die Decke rechts hinten ist ein Log Cabin aus 3 cm Streifen
Vielen lieben Dank für eure Kommentare zur Hundedecke. Ich werde den Tipp mit dem Waschen aufgreifen und sie morgen gleich durch die Waschmaschine jagen.
Danke auch für den Tipp mit dem großen Anschiebetisch, leider ist so etwas bei mir nicht möglich, dafür habe ich keinen Platz, da ich immer woanders nähe.

Kommentare:

  1. Einfach nur traumhaft und wunderschön.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    Deine Quilts sind wunderschön! Und bequem und kuschelig sind sie wohl auch, sieht man an Amelie *lächel*
    Ich wünsch Dir einen schönen Mittwoch!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtige kleine Austellung.
    Wunderschön.
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen klasse aus! Besonders gut gefällt mir der rote Quilt.
    Darf ich fragen, wie groß Du die Quadrate, auch die für die Zacken, geschnitten hast? Vielleicht schaffe ich es ja auch noch mal, so einen Quilt zu nähen?

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Die Quilts sehen super aus. Und der Hund fühlt sich sichtlich wohl darauf.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen