Donnerstag, 5. April 2012

UFOs.....

....habe ich natürlich wie (fast) jede Quilterin einige herumliegen oder irgendwo versteckt, wo sie jahrelang liegen, sich nicht melden und erst im Zuge von größeren Umschlichtungen zufällig ans Tageslicht gelangen.
Als ich mich letzte Woche mit einer Patchwork-Begeisterten aus dem hohen Norden in einem Wiener Kaffeehaus getroffen habe und wir beim Erfahrungsaustausch auch auf UFOs gekommen sind, hat sie mir erzählt, sie hätte eine Bekannte, die bekennenderweise 72 (in Worten zweiundsiebzig) UFOs habe.
Also, so weit möchte ich es nicht kommen lassen! Ich habe meine UFOs nicht gezählt (tu ich auch jetzt nicht!), aber so um die 20 werden es schon sein.
Damit nun auch Kleinigkeiten nicht als UFOs enden, habe ich aus diesem grünen Block, den ich auch in der 2 1/2 inch-Box gefunden habe (wie kommt der dort hinein, der passt ja gar nicht hin) einen Mug Rug gemacht. Erst dachte ich, da wird doch nix draus, aber jetzt finde ich ihn gar nicht so schlecht. 
Kommt in die Box für kleine Geschenke.


Kommentare:

  1. Ohne UFO´s wäre das Leben doch um einiges langweiliger und so hat man immer wieder was zu entdecken in den unendlichen Weiten unsere Kisten und Kästchen ..:)
    Liebe grüsse,
    Anja.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Erika,
      freut mich, dass Du ein UFO weniger hast. Ist sehr schön geworden....aber es ist so Ufo`s haben wir alle wohl genug. Habe auch gerade einige Arbeiten, an denen ich arbeite bei mir eingestellt.
      Liebe Grüße Grit

      Löschen
    2. Hallo Erika,
      ich sag nichts zum Thema UFOS(lach)
      Im Moment verdränge dieses Thema.
      Bis zum Mai muß ich noch drei "Weihnachtsläufer" nähen!
      Ich habs nun mal versprochen****
      Lg Gitta

      Löschen
  2. Ach ja, UFO's hat glaub ich jeder irgendwo ;O)))

    Ich wünsch Dir ein frohes Osterfest!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Von UFO's kann ich auch ein Lied singen. Schöne Verwertung.

    Frohe Ostern,
    Daphne

    AntwortenLöschen