Sonntag, 29. April 2012

Stern aus Streifen

Es fällt mir jetzt nicht mehr ein, wo ich ihn gesehen habe, aber er hat mich gleich in seinen Bann gezogen - der Stern, der aus Streifen genäht wird.
Da ich nur eine vage Anleitung hatte, habe ich erst einmal probiert. Er besteht ja aus 4 Teilen, die dann zusammen gefügt werden.
Wie immer dachte ich mir, das kann ja nicht so schwierig sein und habe die unterschiedlich breiten Streifen einfach um ein Quadrat aus Hintergrundstoff  genäht. Tja, so einfach ist das aber nicht, denn das hat natürlich nicht gepasst. Die Dreiecke, die man an jedes Viertel dann links und rechts annäht, sollten doch zusammenpassen und auch die Spitzen des Sterns beim Zusammenfügen erhalten bleiben.
Also habe ich mir doch eine PP-Vorlage gezeichnet und mit dieser funktionierte es dann perfekt.


Wieso werde ich das Gefühl nicht los, dass ich mit diesem Block einmal eine Decke machen werde?

Edit: Danke Iris (Julimond), stimmt, ich habe die Sterne hier gesehen und natürlich habe ich die Anleitung wieder einmal nicht gelesen, da hätte ich mir das Zeichnen der PP Vorlage ersparen können, denn Doris hat eine Vorlage in ihre Tutorials gestellt, die ich mir jetzt abgespeichert habe. Vielen Dank.

Kommentare:

  1. Toll!
    Diese Sterne gefallen mir auch so gut. Mal sehen ob ich die auch irgendwan mal mache.
    GGLG
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Du hast sie sicher bei Doris gesehen
    http://lintlady.blogspot.de/2012/04/reste-scraps-2.html
    sie hat sie vor einiger Zeit im Blog gezeigt.
    Und hier hat sie eine Vorlage erstellt.
    http://lindladystutorials.blogspot.de/2012/03/reste-stern.html
    Ich finde die Sterne klasse um Stoffreste zu reduzieren, aber warum wird es nie weniger.

    liebe Wochenendgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja ein toller Stern geworden! Kein Wunder, das er dich in deinen Bann gezogen hat....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Erika,
    ich freue mich, dass dir der Stern so gut gefiel, dass du gleich losgelegt hast.
    Sieht auch in deinen Stoffen prima aus!
    Viel Spaß noch beim weiteren patchen und vergiss nicht, den fertigen Quilt dann auch zu zeigen *lol*
    LG Doris

    AntwortenLöschen