Montag, 30. April 2012

Meinen Nähplatz.....

........habe ich für drei sonnige, sehr heiße Tage an den Schwimmteich unserer Tochter verlegt, weil wir auf ihren  alten, frisch operierten Hund etwas aufpassen sollten.
Vor lauter Begeisterung über den großen Tisch unter dem Sonnenschirm, den ich zur Verfügung hatte, habe ich gleich zwei Decken zum Quilten eingepackt. Weil ich aber auch andere wichtige Dinge machen musste (so anstrengende und zeitraubende Sachen wie Kleider kürzen und kochen für Hunde und für uns, außerdem tratschen mit Tochters Schwiegermutter) ging sich nur das Quilten dieser Decke auf dem Foto aus. Darüber erzähle ich im nächsten Post mehr.
Ich habe es sehr genossen, im Freien zu nähen und gleich beim Heimkommen meinen Freiluft-Nähplatz auf unserer Terrasse wieder eingerichtet.
Meine neu hinzugekommenen Leserinnen begrüße ich ganz herzlich. Ich freue mich, daß ihr hier jetzt auch manchmal mitlesen werdet und hoffe, ihr fühlt euch wohl bei mir.

1 Kommentar:

  1. Liebe Erika,
    der Quilt sieht wunderschön aus, so farbenfroh. Der wird bestimmt unheimlich toll, wenn er fertig ist.
    LG Viola

    AntwortenLöschen