Donnerstag, 26. April 2012

Ein Shopper für den Urlaub.

Es ist ja nicht so, dass ich keine PW-Taschen habe, aber für den Urlaub wollte ich etwas Neues (auch im Hinblick auf etwaige Stoffkäufe, die sich dann nicht ergaben).
Aus einem seit Jahren gehorteten, "heiligen" Stoff aus der Provence habe ich dann diesen Shopper genäht, der mir, obwohl er nicht mit Stöffchen gefüllt wurde, sehr gute Dienst leistete.

Die langen Henkel habe ich mit weichen Lederflicken nochmal nieder genäht.

1 Kommentar:

  1. Liebe Erika,
    die Tasche ist wunderschön...wie eigentlich alle Deine Taschen..bin jedes mal wieder fasziniert.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen