Mittwoch, 18. Januar 2012

Großes Kissen in rosa

Eine liebe Freundin, Rosa-Liebhaberin bis in die Zehenspitzen, hat sich ein Kissen 40x80 cm gekauft. Nun hat sie bei mir einen Überzug, natürlich in rosa, bestellt. 
In einem der Hefte, die ich vor Weihnachten gekauft habe, war ein Kissen in dieser Größe und mit diesem Schriftzug, das ich jetzt nacharbeiten durfte. Es hat mir großen Spaß gemacht und ich habe diesmal, zwar sehr dezent, aber doch, ein wenig Spitze draufgenäht.
Die Rückseite ist aus Rosalie (von dem Stoff habe ich noch zwei Bettbezüge) mit einem Reißverschluß im unteren Drittel, damit man das Kissen leichter abziehen kann, da es sehr voluminös ist.

Kommentare:

  1. Hallo Erika,
    das Kissen ist ja traumhaft schön, eine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen würde meiner Freundin gefallen,die ist auch ein Rosafan,wie schriebst du so schön....bis in den Fußspitzen...
    Tolle Idee
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika, das Kissen ist sehr schön geworden und Deiner Freundin wird es bestimmt sehr gut gefallen!

    Ich wünsch Dir einen schönen Donnerstag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. liebe Erika, zufällig auf Deine schönen Seiten geraten, frage ich erstaunt , wieviel Zeit man für derart umfangreiche tolle Arbeit braucht.Würde selbst auch gerne solche kreativen Kunstwerke zustande bringen und nebenher noch surfen und reisen. Geht leider nicht,darum werde ich mal wieder vorbeischauen
    herzliche Grüsse von nördlich mittendrin,
    Oma Elke B.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr romantisch, das Kissen. Ich finde hier das Rosa nicht so aufdringlich und Deine Freundin hat sich bestimmt gefreut.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen