Montag, 5. Dezember 2011

Stiefelchen und Wichtel

Heuer hatte ich auf den Weihnachtsmärkten weder Stiefelchen, noch Wichtel mit, prompt wurde danach gefragt. Die gefalteten Herzen, die ich als Alternative anbot, kamen nicht so gut an.
Für Freundinnen habe ich nun noch einmal kleine Stiefel und zwei Wichtel gemacht.


Kommentare:

  1. Hallo Erika,
    dabei sind deine Herzen so schön! Aber ich kenne das, man/frau möchte mal was anderes anbieten, aber die Kunden möchten lieber das "Bekannte".
    Trotzdem, viel Freude noch bei den Weihnachtsvorbereitungen.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    warte mal ab, im nächsten Jahr wollen dann deine Kunden alle die Herzen haben!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Das kenne ich ****immer das was man(Frau) gerade nicht hat.Dabei sind die Stiefel so klasse.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen