Dienstag, 6. Dezember 2011

Kleine Täschchen wieder einmal

Derzeit nähe ich ein Weihnachtsgeschenk, natürlich aus Streifen. Für die Streifen, die zu kurz sind und übrig bleiben, habe ich (wieder einmal) diese Verwendung gefunden.
Bei einem größeren Stück muß ich mich immer zwischendurch mit kleineren Dingen entspannen.



Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    hab leider selten Zeit zum Kommentieren, aber einmal muss ich dir wieder sagen, wie gut mir deine Sachen gefallen und wie sehr ich deine "Prodiktivität" bewundere.
    Die Täschchen sind wieder einmal besonders hübsch. Was man aus Resteln eigentlich Schönes zaubern kann!
    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    Deine Resteverwertung ist wunderschön. Ich habe gestern auch mal meine Reste sortiert und heute morgen bin ich erneut auf ein Projekt zur Resteverarbeitung gestoßen. Es werden aus kleinen Streifen Häuser genäht. Schau einfach in meiner Sidebar.
    Dir weiterhin eine schöne, besinnliche und gemütliche Adventszeit und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen