Freitag, 16. Dezember 2011

Julekuler die zweite

Es ist mir gelungen, noch zwei Julekuler zu stricken. Mit jeder Kugel geht es besser und schneller, obwohl mich meine Finger dank Rhizarthrosen in den Daumen doch recht schmerzen.
Diesmal habe ich Nadeln Nr. 2,5 genommen, was die Kugeln zwar vergrößert, aber das Stricken mit dem Garn doch einfacher für mich macht.

Ein paar von den hübschen Dingern werde ich sicher noch bis Weihnachten stricken.

Kommentare:

  1. Meld mich auch wieder mal aus der Versenkung, alles andere aber nix mit bloggen...
    Die Kugeln sind super!!!
    Wünsch Dir ganz schöne Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr!
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  2. Die Kugeln ist klasse mal etwas anders. Pass auf, dass Du nicht süchtig danach wirst...hihi.
    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent wünscht Dir Dagmar

    AntwortenLöschen