Montag, 17. Oktober 2011

Die ersten Dinkelmäuse...

...sind gestern entstanden. Schon lange wollte ich welche nähen und auf den Weihnachtsmärkten anbieten. Heuer werde ich ein paar davon mitnehmen. Bin gespannt, ob sich hier in Wien Leute dafür interessieren, denn manchen Dingen, die ihnen nicht geheuer sind, stehen die Wiener (Österreicher) oft sehr skeptisch gegenüber (O-Ton: "was soll ich denn DAMIT anfangen"). Ich werde eine Gebrauchsanweisung dafür dazupacken.
Beide Mäuse haben das Dinkelkissen extra, bei der linken Maus habe ich einen Hotelverschluß gemacht, der mir hier aber gar nicht zusagt, die rechte Maus hat oben einen Reißverschluß, das ist aber auch nicht das Wahre. Die nächste Maus kriegt hinten einen RV, mal sehen, ob das besser ist.

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Erika,

    supersüß Deine Mäuse....gefallen mir gut:-)

    Zum Verschluß würd ich keinen RV nehmen da er weder Microwellen noch Backofengeeignet ist, man könnte sich daran verbrennen, oder? Wie wäre es mit Klettband? Oder aber den Hotelverschluss, der ist für diesen Zweck echt gut:-)

    Ich werd mir beizeiten auch mal so ein mäuschen basteln für die kaslte jahreszeit:-)

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen