Donnerstag, 29. September 2011

"Topfhandschuh" mit Rosette

Aus den kleinen "Keilen", von denen ich noch immer welche übrig habe habe ich nun Rosetten, oder kleine "Dresdner Teller", gemacht und diesen in Brauntönen in einen Topfhandschuh verwandelt.
Da ich selbst keine einfachen Topflappen  mag, mache ich immer welche, in die man hinten die Hand hineinstecken kann. Ich hoffe nur, das Yoyo stört nicht beim Greifen. Den hellen Stoff habe ich letzte Woche bei Roswitha in Deutsch-Wagram gekauft.
Einer für Rosafans folgt morgen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen