Samstag, 3. September 2011

Flohmarktbesuch

Heute gab es in Eichgraben in der Nähe von Wien einen großen Flohmarkt, den ich einmal besuchen wollte. Weil mich meine Nähte im Bauch noch ein wenig ziepen, waren wir nicht lange dort, zumal entsetzlich viele Leute die gleiche Idee hatten. Trotzdem habe ich eine Kleinigkeit gefunden. Der Marmeladetopf paßt sehr gut zu meinem dunkelblauen Gmundner Geschirr, für das es leider keine Teile mehr gibt. Mit 2 Euro war er mehr als günstig.

Kommentare:

  1. Flohmärkte sind immer etwas Besonderes. Dein Marmeladentöpfchen sieht sehr schön aus und wenn es dann auch noch zu deinem Geschirr paßt, dann ist das ein richtiges Erfolgserlebnis.
    Weiterhin gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja ein tolles Schnäppchen gemacht.Auf dem Weihnachtsmarkt bezahlt man für sowas wieder eine menge Euronen.
    Ein schönes Wochenende noch und liebe Grüße,Anja.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika,

    tolles Töpfchen....das hätte ich auch mitgenommen.

    Einen schönen Sonntag noch und weiterhin gute Besserung

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese Dein blog seit fast 2 jahre, auch wenn ich nur selten eine kommentar schreibe. Es freut mich sehr, dass es dir schon so viel besser geht! Liebe grüsse aus Budapest!

    AntwortenLöschen