Montag, 19. September 2011

Ein Weihnachtsläufer.....

...aus gar nicht weihnachtlichen Stoffen ist entstanden. Eine Freundin (insbesondere der Farbe rosa) hatte mich letztes Jahr gebeten, einen weihnachtlichen Läufer in rosa für ihren Tisch zu machen. Er war hier schon einmal zu sehen.
Da ich von den kleinen Stiefelchen mehr gemacht hatte, als ich brauchte und ich sie gestern in der rosa Box wieder gefunden habe, habe ich sie auf ein Stück Stoff appliziert und einen weiteren dieser Läufer gemacht. Mal sehen, ob sich auf dem Weihnachtsmarkt eine Rosa-Liebhaberin findet, der er gefällt.
Die Stiefelchen habe ich diesmal ohne Vliesofix appliziert, dadurch ist das Ganze nicht so steif, um jeden Stiefel habe ich einmal gequiltet und im Rand eine Welle gequiltet.
Der Läufer hat die Maße 85x35 cm.

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    auch dieser Läufer ist wieder toll geworden. Als ich den Post gelesen hatte, habe ich erst gedacht, ich habe mich vertan und lese von dem damaligen Läufer... ...denn der ist mir im Gedächtnis geblieben. Solltest Du ihn nicht verkaufen können, gebe ich ihm auch gern Asyl.
    Liebe Grüße Viola
    PS: Hier steht schon wieder ein voller Karton und wartet auf die Reise nach Österreich. Mal schauen, wann ich es schaffe, die Scraps reisefertig zu verpacken.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    der rosa Läufer ist wunderschön und ganz bestimmt wird sich auf dem Weihnachtsmarkt eine neue Freundin dafür finden.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erike,
    das wären genau die Farben meiner Tochter.
    Du wirst bestimmt einen Abnehmer finden,der Läufer sieht toll aus.
    Liebe Grüße,Anja.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht mit diesen Wellenmuster doch super aus! Viel Freude mit dem Tischläufer;)
    Liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  5. Es müssen ja nicht immer zwingend Weihnachtsstoffe sein.
    Ich find ihn auch sehr hübsch - nur passt rosa bei uns leider nicht rein.

    AntwortenLöschen