Donnerstag, 4. August 2011

Chip-Täschchen

Gestern habe ich mich sehr gewundert, als mir mein Mann ein gepolstertes Kuvert übergeben hat. Ich hatte gar nichts erwartet. Die Freude war groß, als ich es aufgemacht habe. Sabina hatte mir ein kleines Täschchen für einen Einkaufswagen-Chip genäht, weil ich ihr ein paar Stoffe für ihren Spider-Web Quilt geschickt hatte. Das Täschchen ist übrigens aus den Resten von "meinen" Stoffen.
Liebe Sabina, auch von hier noch einmal herzlichen Dank für das Täschchen, es hängt schon auf meinem Schlüsselbund und hatte gestern beim Wocheneinkauf Premiere. Deutsche Chips passen auch in österreichische Einkaufswagen!



Kommentare:

  1. Wie niedlich, das ist auch eine hübsche Geschenkidee.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. na das ist ja ne tolle Idee...knuffig
    lg Enga

    AntwortenLöschen