Samstag, 23. Juli 2011

Intermezzo mit Täschchen

Ich konnte nicht widerstehen und habe drei der famosen Giraffenland-Stöffchen zu RV-Täschchen verarbeitet, das geht jetzt schon recht fix. Und weil sie daneben gelegen sind habe ich aus zwei anderen Stoffen noch ein großes und ein kleines Tilda-Täschchen genäht. Alles schon für den Weihnachtsmarkt, wenn ich sie nicht vorher abgebe.
Das kleine vorne ist mein Favorit, könnte man direkt als Schnullertäschchen verwenden, leider brauche ich so etwas derzeit nicht. Ich hatte nur mehr ein kleines Stück von dem hübschen Stoff, daher fiel es so klein aus.

Kommentare:

  1. Liebe Erika
    Woowww, bist du mega fleissig gewesen.
    Wunderschöne Sachen hast du gemacht!
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja härzgie Täschchen und die Stöffchen erst!! Also die Giraffen finde ich soo Klasse!
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende!;)
    Liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  3. Sooo viele tolle Täschchen! Eins schöner als das andere, und entdecke ich da etwa eine Schildkröte?? :-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Erika,
    meine Güte! Du bist ja unglaublich fleißig!
    Schöne Täschchen sind das geworden.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Deine Täschchen sind allerliebst, auch der Stoffe wegen. Man bzw. frau kann nie genug davon auf Vorrat haben ;-) !!
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. So viele niedliche kleine Täschchen.Sehr hübsch geworden.
    Lg Katrin

    AntwortenLöschen