Montag, 6. Juni 2011

Der nächste Kinderquilt.....

.....ist gestern aus der Maschine gehüpft. Ich hatte das Sandwich schon seit einem halben Jahr liegen und dachte mir, daß es jetzt ganz günstig wäre, die Decke fertig zu machen.
Die Blöcke sind wieder nach Bonnie Hunter's "Crumb"-Methode genäht, nur habe ich mich diesmal auf Pastelltöne beschränkt. Da ich die auf dem Kopf gestellten Quadrate mal an einer Decke probieren wollte, war das die Gelegenheit.
Die Rückseite ist ein hübscher Baumwollstoff mit gelben Röschen, den ich im Nachlaß meiner Mutter gefunden habe. Offenbar hatte sie ihn für Nachthemden gedacht.
Gequiltet habe ich nur die Quadrate im Nahtschatten und den Streifen drumherum.
Der hellblaue Stoff im Rand ist übrigens nicht so fad, wie er am Foto aussieht, er ist mit Sternen und Monden in sich gemustert.
Die Decke ist ca. 1x1,40 m groß und ganz leicht und flauschig.Schade, daß ich von diesem Vlies jetzt nichts mehr habe.
Der Wind hat mir beim Fotografieren die Decke leider immer verweht.


P.S.: Blogger hat wieder einmal sein Gesicht geändert. Ich tue mich wahnsinnig schwer, daß ich mich umgewöhne. Ist das vielleicht der Grund, daß ich in diversen Blogs nicht mehr kommentieren kann, geht  es anderen auch so?

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    auch dieser Quilt ist wieder sehr schön geworden, wie der grüne übrigens auch. Da werden sich zwei neue Erdenbürger sicher drüber freuen.
    Ich habe zur Zeit keine Probleme mit Blogger, habe aber schon oft gehört, dass anderen bei mir auch nicht kommentieren können...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    ein super schöner Kinderquilt! Da kann ein kleiner Mensch wunderbar kuscheln...
    Und ja, Blogger macht mir auch zwischendurch Probleme!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika,

    wieder einer deiner tollen Werke, ich mag Dein Augenfutter sehr (aber das weisst Du ja inzwischen). Es hat mich sehr gefreut das ich das ein oder andere Schnippselchen von mir im Quilt entdeckt habe. Du hast sogar ein Stöffchen aus NY mit drin:-))

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Es ist unglaublich, was Du schaffst- fast jeden Tag wird bei Dir was fertig. Und dann noch immer so unglaublich schöne Patchwerke. Langsam steckst Du mich wieder richtig an- bin grad am Nähen *g*

    Viele Grüße aus Berlin von
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Es ist unglaublich, daß Du schon wieder etwas fertig hast. Und wieder so einen hübschen Kinderquilt. Ich freue mich immer, wenn ich Deine fertigen Werke bestaunen kann.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Erika,
    bei Dir schwuppt ja ein Projekt nach dem anderen aus der Nadel :-). Schön ist er wieder, Dein Kinderquilt. Er wird sicher große Freude machen.

    Liebe Grüße von Iris Elchtier

    AntwortenLöschen
  7. Der ist ja schön geworden und soo toll verarbeitet!
    Da wird sich ein Kind sicher sehr darüber freuen!
    Wünsch Dir einen ganz guten Tag und liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Erika
    nun habe ich mehrfach versucht, deinen schönen Kinderquilt zu loben und hoffe nun dass es diesmal klappt.Eine tolle Idee hast du umgesetzt, indem du auch mal eine helle FArbe als Hintergrund gewählt hast, mal etwas ganz anderes.
    Silke

    AntwortenLöschen