Samstag, 2. April 2011

Ein Quilt für Japan

Auch ich habe mit entschlossen bei der Hilfe für Japan in Form von PW-Decken mit zu machen und habe schon vor meinem Krankenhausaufenthalt eine Kinderdecke genäht. In einem Restepaket hatte ich einige Paneels, mit denen ich nicht so recht etwas anzufangen wußte. Hier kamen sie gerade recht und ich habe sie mit einigen Streifen, die ich auch gefunden habe, zusammengesetzt. Gequiltet habe ich im Nahtschatten, da ich ein recht dickes Vlies genommen habe. Die Decke ist sehr mollig und weich geworden und gestern Abend habe ich bei einer meiner Sofasitzungen das Binding gesäumt.
Die Decke ist ca. 1x1,40 m groß. Als Rückseite habe ich einen hellblauen Flanellstoff mit fliegenden Gänsen (Tiere, keine PW-Gänse) genommen.
Eben sehe ich auf dem Foto, daß der Rand sehr wellig ist, da muß ich noch einmal mit dem Bügeleisen drüber gehen.

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    Zuerst einmal baldige Besserung für Deinen Fuß.
    Der Quilt ist süß geworden, ein Kind wird sich darüber sehr freuen -
    liebe Grüße und alles Gute
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika ! Super ,dass du auch eine Kinderdecke für Japan gemacht hast . Wir haben unsere schon zu Helen geschickt .
    Baldige Besserung und liebe Grüße Heidi aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Erika,

    toll, dass Du auch einen Quilt für Japan gemacht hast. Ich hoffe Deine OP war ein Erfolg ich wünsche Dir baldige Besserung!
    monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika,

    was für ein schöner Quilt. Er wird bestimmt nicht nur wärmen, sondern auch etwas Freude schenken.:-)

    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung

    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Paneele für Kinder immer schön. Und Deine sind zu einem wunderschönen Quilt zusammengestzt worden. Ich finde es toll, daß Du Dich an der Aktion beteiligst.
    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Einen bezaubernden Quilt hast du da genäht, er wird einem Kind sicher Freude machen.
    Gute Besserung und liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Der Quilt ist ganz härzig geworden und wird einem Kind sicherlich viel Freude bereiten!

    Wünsch Dir einen ganz schönen Wochenstart, Rita

    AntwortenLöschen