Donnerstag, 3. Februar 2011

Ein UFO weniger!

In meiner Crumb-Piecing Phase habe ich immer wieder einmal in meinen Vorrat an roten Resten gegriffen und so mit der Zeit einige Blöcke hergestellt, die ich dann zu einem quadratischen Top zusammengenäht habe. Dann hat es ziemlich lange geruht und jetzt habe ich ihm einen Rand verpasst, bei dem ich einen Streifen in Crazy hergestellt habe. Zuletzt habe ich am Mittelteil wieder einmal Freihand-Quilten probiert und es wird immer besser, ich bin aber noch immer nicht zufrieden. Ich finde die Decke schön bunt. Sie ist nicht so wellig, wie auf dem Foto, sondern liegt schön flach.

Kommentare:

  1. Очень красиво получилось!Молодец!Я тоже хочу так научиться.Я в этом деле еще новичок.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, das sieht doch gut aus, wie Du es gequiltet hast!! Ein Tipp: mit rutschhemmenden Handschuhen aus dem Baumarkt geht das Führen des Stoffes sehr viel leichter!! Bilder dazu gibt es auf meinem Blog!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika,

    dein Quilt sieht 1A aus. Leider habe ich noch nicht so viele Reste, dass es für so etwas reicht, und das Handquilten muss ich auch erst noch lernen. Es graust mir auch vor so großen Projekten, da es bei mir sicher ein Ufo werden würde.

    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen