Dienstag, 11. Januar 2011

Die kleine Schwester der Herztasche...

....habe ich gestern in einem dieser 1 Euro-Shops entdeckt und weil ich sie so kurios fand, natürlich gleich gekauft. Sie ist 7x7 cm groß.
Im Verhältnis zur Herztasche von Sulky ist sie wirklich ein Winzling, aber weder vom Material noch von der Verarbeitung her vergleichbar. Das offenbart sich besonders, wenn man die Erdbeere öffnet und die Tasche auffaltet, siehe unterstes Foto. Das ist allerdünnstes Plastikmaterial, klar, mehr passt in diese kleine Ecke auch nicht hinein.
Aber in der Handtasche ist sie sicher gut unterzubringen, die Tasche von Sulky ist doch ein wenig groß. Ich werde die Erdbeere demnächst auf ihre Tragefähigkeit testen.
Übrigens besitze ich derzeit gar keine selbstgenähte Herztasche, alle verschenkt, das muss ich schleunigst ändern.

1 Kommentar:

  1. Schöne neue Stoffe eigenen sich besonders gut,um die Tragfähigkeit der Tasche zu testen..... ;)) !
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen