Montag, 1. November 2010

Novemberfarbklecks und eine Schlafmaske.

Heute also mein erster Beitrag zu den Pincushions im November:

Dieses Apfel-Nadelkissen habe ich vor Jahren auf einem
Weihnachtsmarkt gekauft, als ich noch sehr wenig
Patchwork gemacht habe.
Heute kommt unsere Tochter zu uns und da ich ihr schon vor einiger Zeit eine zweite Schlafmaske versprochen habe, habe ich sie schnell genäht. In Ermangelung eines menschlichen Models musste Amelie einspringen, sie hat das aber mit Bravour gemeistert und ganz ruhig gewartet, bis ich dieses komische Ding wieder abgenommen habe.


Kommentare:

  1. :) hoffentlich schaut keiner vom Tierschutzverein auf Deinen Blog :)

    Der armen Amelie Mäuse auf der Nase rumtanzen lassen ;)

    lg Lukrecia

    AntwortenLöschen
  2. Was hast Du Deiner Amelie versprochen, damit sie hin- und stillhält :-) ??? Wollte sie die Maske überhaupt wieder hergeben oder hast Du für Deine Tochter nochmals eine nähen müssen?
    Lieber Gruss Ingrid

    AntwortenLöschen