Freitag, 19. November 2010

Farbklecks 19. November

Daß ich diese Nadelkissen herzeigen kann, freut mich ganz besonders. Ich habe sie von Gudrun (leider ohne Blog) aus Oberbayern bekommen. Hier thront das Miniblümchen auf dem Maxi und ich muß sagen, ich habe sie noch nie verwendet, ich schaue sie  mir nur hin und wieder an. Das Deckchen, auf dem sie liegen, hat meine Freundin gestickt, es war einmal ein Häubchen für ein Glas voll mit getrockneten Steinpilzen. Leider ist das Mittelmotiv vom Nadelkissen verdeckt.


1 Kommentar:

  1. Das sind richtig schöne Nadelkissen, ja stimmt, zum Benutzen fast zu schade...

    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen