Freitag, 8. Oktober 2010

Stellas Decke

Vergangenen Sonntag wurde Stella, die zweite Tochter der besten Freundin meiner Tochter geboren. Für sie habe ich heute diese Decke fertiggemacht. Das Muster ist ein "Disappearing-Ninepatch", bei dem die Mittelquadrate aus Rosalie-Stoff sind. Auf die großen Quadrate kamen dann noch applizierte Herzen aus Rosalie. Die Decke ist 80x110 cm groß.

Hier noch ein Detailfoto

 

Kommentare:

  1. Ich finde deine Decke wunderhübsch, eine richtig süsse, romantische Mädchendecke.

    Liebe Grüsse, Michaela

    AntwortenLöschen
  2. zauberschön, so richtig was für kleine Mädchen..ich liebe Herzen..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Babydecke ist das geworden.

    Liebe Grüsse Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Die Decke wird bestimmt für viel Freude sorgen.
    Ganz zauberhaft sind die Herzen auf den großen Quadraten.
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ganz verliebt in deine Babydecke
    Hugs Gunda

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich traumhaft schön. Nicht nur für Babies!
    Bei mir würde die auch prima passen...*fg*

    Liebe Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  7. eine wunderschöne Decke ist dir gelungen
    Gratulation von Silke

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön romantisch!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  9. eine wirklich wundervolle Decke.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen