Sonntag, 17. Oktober 2010

Quiltfest in Linz

Gestern bin ich zum Quiltfest nach Linz gefahren. Der Aufstieg auf die "Gugl", wo es stattgefunden hat, war erstaunlich steil.
Was ich dort alles gesehen habe, hat mich staunen lassen und mein Minderwertigkeitskomplex bezüglich Patchwork und Quilten ist jetzt wieder etwas ausgeprägter.
Nun lasse ich aber lieber ein paar Bilder sprechen:
Eine Symphonie in Blautönen

Unglaubliche Arbeiten!


Keine Ahnung, wie diese Raffungen zu machen sind!


Dieser hat mir durch seine Vielfalt an Blöcken
besonders gut gefallen.

Es war wirklich ein Erlebnis, dieses Fest zu besuchen. Einige Bekannte habe ich getroffen, ein paar neue Quilterinnen kennengelernt.
Morgen werde ich noch ein paar Fotos einstellen.

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    Auch mir hat es sehr gut gefallen, viele schöne Quilts, nette workshops und vor allem liebe Menschen. Schön, daß wir uns getroffen haben -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika ! Es war wirklich ein schönes Wochenende mit vielen einzigartigen Quilts. Ich fand es nett ,dass wir dich kennen lernten . Vielleicht sehen Monika und ich dich bei weiteren Ausstellungen wieder. Herzliche Grüße Heidi aus Wien

    AntwortenLöschen