Mittwoch, 20. Oktober 2010

Der erste weihnachtliche Läufer....

... ist gestern fertig geworden. Ich hatte ja voriges Jahr bei Renate Stoffe für einen solchen Läufer gewonnen.
Ich hatte zu der Zeit schon so viele weihnachtliche Sachen gemacht, daß ich mir das Nähen auf heuer aufgehoben habe.
Wenn ich etwas Neues angehe, muß ich immer zu meiner Sicherheit erst einmal ein Probestück machen, damit ich sehe, ob es Schwierigkeiten gibt und ich mit dem Teil zurecht komme.
Also habe ich aus anderen Stoffen als den gewonnenen einmal diesen Läufer zur Probe genäht. Allerdings ist er so einfach zu machen und hat überhaupt keine Tücken, daß man ihn getrost gleich beim ersten Mal mit den richtigen Stoffen machen kann.
Er ist übrigens nicht schief, das sieht nur auf dem Foto so aus. Ich hatte leider keinen freien Tisch, wo ich ihn hätte auflegen können (alles angeräumt mit Sachen für den Basar!)
Als Variante habe ich mit dem Quadrat an einer Ecke begonnen und prompt die eine Zacke (siehe unten) weggeschnitten.
Der zweite Läufer, diesmal mit den gewonnenen Stoffen, ist schon bis auf das Binding fertig und hat das Quadrat wie es sich gehört, mit allen Zacken in der Mitte.



1 Kommentar: