Sonntag, 12. September 2010

Flohmarkt

Heute waren wir auf einem Flohmarkt knapp außerhalb Wiens. Dort wollte ich schon lange einmal hingehen, allerdings kam immer etwas dazwischen, wenn er abgehalten wurde. Heute hat es geklappt. Da wir sehr früh dort waren, gab es noch wenige Aussteller, aber sie hatten recht hübsche Sachen. Brav wie ich bin, habe ich nur diese 6 Servietten (ungebraucht) mit Monogramm um 3 Euro erstanden. Den "Tea Taster"-Löffel habe ich letzte Woche auf dem Flohmarkt in der Stadt, den ich fast immer besuche, für 2,50 Euro bekommen. Er ist sogar versilbert (Putzen angesagt!) und wird mir als Zuckerlöffel dienen, obwohl Tea Taster draufsteht.


1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Erika,
    schöne Sachen hast Du auf dem Flohmarkt erstanden !
    Sehr verführerisch ist so ein Flohmarkt,brauchen kann man immer was, bei meinem letzten Flohmarktbesuch hab ich sehr schöne Steinknöpfe gefunden, nur die passende Tasche dazu will noch genäht sein.
    Liebe Grüße von der naehmeise

    AntwortenLöschen