Montag, 23. August 2010

Eine Hundedecke.....

......ist wieder mit der Zeit so nebenbei entstanden, wie immer in der Crumb-Technik nach Bonnie Hunter. Das Top ist schon längere Zeit fertig, gequiltet habe ich es letzte Woche. Diesmal habe ich mich im freien Quilten von Spiralen in jedem Quadrat versucht. Na ja, bei der letzten Spirale ging es dann so einigermaßen regelmäßig. Das Hundchen, das einmal darauf liegt, wird es ja vielleicht nicht stören.

Kommentare:

  1. Deine Decke gefaellt mir sehr gut und deine Spiralen sind doch schoen rund. Und wie sagte mal jemand von mir, ein wenig unregelmaessig macht erst den Reiz einer Handarbeit. Und recht hatte diese Person
    Hugs Gunda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika
    Mir gefällt deine Hundedecke sehr gut und ich finde deine Spiralen sehen toll aus.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    Deine Crumbdecken sind immer wieder ein Hammer.
    LG., Ursula

    AntwortenLöschen