Montag, 19. Juli 2010

Neue Henkel...

......erhielt diese Tasche von mir, die eine Freundin als Geschenk bekam. Die Original-Henkel waren aus der extrem dünnen Seide ohne Einlage, aus der die Tasche gefertigt ist. Sie schnitten an der Schulter ein. Also habe ich ein Stückchen Dupion-Seide besorgt und eine nicht zu feste Einlage reingebügelt.
Leider habe ich kein Vorher-Foto, da ich die Henkel zwecks Stoffeinkauf gleich abgeschnitten habe.
Nun sieht die Tasche ganz ordentlich aus und die Freundin hat sich gefreut.

1 Kommentar:

  1. Liebe Erika!

    Schön, daß du deiner Freundin diese Freude gemacht hast!

    Liebe Grüße

    curlysue

    AntwortenLöschen