Sonntag, 27. Juni 2010

Näh-Utensilo

Gestern gab es im PW-Forum einen virtuell begleiteten Nähtag, bei dem ein Näh-Utensilo genäht wurde.
Ich habe mich dazu gemeldet, weil ich diese Mappe schon beim Oberbayern-Treffen in natura gesehen habe und sie mir sehr gut gefallen hat.
Anfangs war es nicht einfach für mich nach einer Anleitung zu nähen (ich kann das nicht sehr gut), die in Schritten immer online gestellt wurde, aber nach den ersten Schwierigkeiten hat es doch funktioniert und letztlich ist zumindest etwas Ähnliches herausgekommen, wie vorgestellt worden war.
Es hat aber großen Spaß gemacht!

Ich hatte einen sehr hübschen Stoff mit alten Nadelkissen, den ich dafür verwendet habe.
Erst heute ist es mir gelungen, die letzten Stiche zu machen und das ist herausgekommen:
Das "Innenleben" besteht aus mehreren Taschen auf beiden Seiten, sowie Täschchen für Fingerhut und Schere, Nadelmäppchen und -kissen, letzteres mit Klettband zum Abnehmen.

Kommentare:

  1. Hallo Erika,
    das Täschchen ist wieder wunderschön geworden und der Stoff passt sehr gut dazu.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist dein Täschchen geworden!!! Klasse - schön, daß du dabei warst!!!!!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika!
    Miteinander geht alles besser, auch wenn es nur virtuell ist! Das Täschchen schaut sehr praktisch aus, wie oft gibt es diesen Nähtag?
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Utensilo ist das geworden.

    Wir hatten auch sehr viel Spass.

    @ Curly das schreit nach einer Wiederholung.

    Liebe Grüsse Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Erika
    Woowww, das Näh-Utensilo ist wunderschön geworden.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen