Samstag, 8. Mai 2010

Täschchen en masse!

Gestern war wegen Gartenarbeit und einer Sponsionsfeier für mich nähfrei. Hat mir aber gut getan, einmal kurz Abstand von der Nähmaschine zu haben, zumal ich mich wieder an meine "Neue" gewöhnen musste, da die "Alte" dringend zum Service musste. Wegen dringend anstehender Knopflocharbeiten mußte ich mir die Bedienungsanleitung durchlesen, ich hatte glatt vergessen, wie man ein automatisches Knopfloch näht. Na ja, es ist nicht so schwer und so habe ich heute die für eine Freundin schon seit einigen Tagen in Arbeit befindlichen Täschchen (Tilda - klein) fertiggenäht und mit passenden Knöpfen bestückt.
Ist doch nett, so eine Täschchenparade, oder? Und weil es so schön war, habe ich gleich noch 3 von den großen genäht, sowas kann man ja immer als Geschenk brauchen.

Kommentare:

  1. Hi, Erika,
    deine Täschchen sind immer nett ;o)
    Und eine solche Parade ist noch viel netter!
    Servus,
    sloeber

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    die sehen ja alle hübsch aus. Da warst Du aber wieder unheimlich fleißig. Besonders gut gefällt mir das rot-rosa Täschchen. Was ist das denn für ein SToff?
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    Diese Täschchen sind einfach schön, noch dazu, wenn sie als Gruppe auftreten,
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Erika
    Deine Täschchenparade sieht fantastisch aus.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Erika

    Deine Taschenparade sieht toll aus.

    Liebe Grüsse Gaby

    AntwortenLöschen