Donnerstag, 1. April 2010

Wien in Bildern vor Ostern

Da das Wetter heute so schön war, habe ich mich in die vorösterliche Innenstadt aufgemacht, um zu versuchen, die Stadt einmal mit den Augen einer  "Touristin" zu sehen. Es gibt ja in Wien sehr viele schöne und bekannte Fotomotive, aber ich habe heute versucht, das versteckte Wien auf meine Fotos zu bannen. Seit meiner Kindheit, als mich mein Vater jedes Wochenende in die Stadt schleppte, liebe ich die alten Durchhäuser, durch die man von Gasse zu Gasse schnell durchschlüpfen kann. Sie haben so etwas verträumt Romantisches. Auch die Innenhöfe mit ihren "Pawlatschen", das sind die Außengänge, über die man die Wohnungen in den barocken Häusern erreichen kann, sind immer wieder schön.
Hier ein kleiner Querschnitt: Passage im Palais Ferstl
                                                            Durchgang beim "Figlmüller",hier gibt es die größten Schnitzel Wiens.


Ich glaube, ich habe den dicksten Fiaker-Kutscher Wiens erwischt!  
             Innenhof Blutgasse


Mein allerliebstes Geschäft in Wien, die "Vermischte Warenhandlung" am Franziskanerplatz in einem Innenhof mit Pawlatschen. Unglaublich, was es dort an schönen Sachen gibt, man wird gar nicht fertig mit Schauen .
Was habe ich dort entdeckt? Einen Kissenüberzug mit roten Yoyos (hab ihn nicht gekauft, da er 40 Euro kostete).
Vielleicht habe ich ja jetzt in manchen Leuten den Wunsch nach einem Trip nach Wien geweckt, das würde mich freuen, denn ich bin recht stolz auf unsere Stadt. Zum Abschluß noch ein Foto von der Rückseite des Stephansdomes mit dem unfertigen Nordturm rechts aus einem Durchhaus heraus aufgenommen.

Kommentare:

  1. Hallo Erika, das sind ja schöne Fotos!
    Eine tolle Idee uns Deine Stadt zu zeigen.
    Liebe Grüße nach Wien
    Jana aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe verträumte Gassen besonders im Sommer mit ihren Blumen und Pflanzen.

    Vielen Dank für die tollen Bilder von Wien. Wenn ich mal dort sein sollte, werde ich mich vertrauensvoll an Dich als Stadtfüherin wenden.

    Das Kissen hätte ich auch liegen gelassen, das können wir doch selber .

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Osterfest.

    Liebe Grüsse Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika,
    ich war ja schon 2x in Wien, aber deine Bilder machen wieder Lust !!! Du hast recht, wien ist eine schöne Stadt. Und einmal hatten wir sogar ein Hotel direkt am Stephansdom. Weiß aber nicht mehr wie das hieß ... Vielleicht sollte ich mal wieder Urlaubsbilder anschauen ...
    Ich wünsch dir schöne Ostern
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika,
    Danke für die schönen Impressionen aus der Innenstadt, ich war gestern wieder einmal dort, die vermische Warenhandlung kenne ich nicht, wird demnächst besucht,
    liebe Grüße und ein schönes Osterfest
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. hallo erika!

    hach, wunderbare bilder zeigst du uns hier! ich liebe wien!!!! vielen dank :)

    schöne ostertage wünscht dir,
    daniela

    AntwortenLöschen