Montag, 22. März 2010

Einen Auftrag......

.........habe ich wieder an Land gezogen. Diesmal aber in der eigenen Familie. Unsere sehr geschätzte "Haushaltshilfe"(ein Staubsauger-Roboter - siehe Foto unten) kann, wenn sie nicht im Einsatz ist, nicht so einfach herumstehen, sie braucht eine Abdeckung. Also hat der Herr des Hauses wieder eine Zeichnung mit genauesten Maßen angefertigt, wie diese aussehen soll. Nachdem ich einige Tage damit "schwanger" gegangen bin, habe ich heute mit der Umsetzung begonnen. Dazu bediene ich mich wieder meiner schon sehr bewährten Streifentechnik und habe dazu meine schönsten Streifen, die ich schon lange horte, hergenommen. Der mittlere Streifen, (immerhin 1,10 m) ist schon fertig. In den nächsten Tagen werde ich die Seitenteile nähen und das Ganze dann irgendwie zusammenklöppeln. 

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    So eine Haushaltshilfe würde ich auch mit einer Decke verwöhnen, wieviel Zeit spart die denn?
    Du wirst bestimmt ein kleines Kunstwerk zaubern, damit sie zufrieden ist -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Das wird bestimmt toll, die Farben finden ich klasse. Ja ja, Haushaltshilfen muss man sich "warm" halten, gelle? :-)))
    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  3. Auf das fertige Werk bin ich schon ganz gespannt. Die Farben der Stoffe sind ganz toll.
    Ich hab nur einen "normalen" Staubsauger, der muß ohne Hülle auskommen. :-))
    LG Renate

    AntwortenLöschen