Montag, 8. Februar 2010

"HERZILEIN"-Shop

Heute mußte ich in der Stadt etwas besorgen. "Leider" führte mich der Weg bei meinem neuesten Lieblingsshop vorbei. In einem uralten Kinderwagen (ich tippe auf 60er Jahre voriges Jahrhundert) waren einige Restchen drapiert, an denen ich natürlich nicht vorbeigehen konnte, ohne sie mitzunehmen. Sie haben regelrecht danach gebettelt. Zwei Fliegenpilzstickis kamen auch noch in die Tüte (Sackerl heißt das bei uns).
Den Stoff mit den Autos finde ich ganz toll für einen Kinderquilt und daß ich die Matrioschkas jetzt auch in größer habe, freut mich sehr.
Und hier meine Ausbeute:

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    da hast Du aber Glück gehabt!
    Ich hätte auch nicht widerstehen können -
    vor allem bei dem Stoff mit den süßen Babuschkas.
    Viel Spaß beim Nähen!
    Lb.Gruß Jana

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön !
    Ich hätte auch gekauft.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika!
    Ja, es stellt sich in letzter Zeit vermehrt das Phänomen heraus, dass Stoffe einfach so in den Einkaufskorb bzw. das Einkaufswägelchen hüpfen und wir armen Patcherinnen so absolut machtlos dagegen sind *lach*.
    Die Farben sind natürlich ganz toll und ich bin froh, dass meine "Pink Lady" nicht neben mir sitzt und mit Sabberschnüss auf deine Seite blicken kann.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Da hätte auch ich zugeschlagen ;-). Schöne Stoffe hast du gekauft.

    AntwortenLöschen