Dienstag, 9. Februar 2010

Erzwungene Blogpause

Zu meinem größten Bedauern und ziemlichem Ärger ist heute mein Laptop endgültig gestorben, nachdem er schon einige Zeit immer wieder ausgefallen ist,  und ich melde mich kurz vom zweiten Stück in unserem Haushalt, mit dem ich mich eigentlich gar nicht gut auskenne. Es ist mir von diesem PC aus  auch nicht möglich, Bilder einzustellen (bisher, aber vielleicht lerne ich es noch!). Ich werde daher in eine ungewollte Blogpause gehen, was ich sehr bedaure. Meine Blogrunde werde ich wohl fallweise machen, aber dieses Gerät hat schließlich einen Hauptbenutzer, der es nicht so gerne sieht, wenn ich hier herumspiele.
Also bis dann, ich komme wieder! In der Zwischenzeit habe ich viel Zeit, um neue Dinge zu nähen!

Kommentare:

  1. Hallo Erika,
    das ist aber sehr schade, ich lese doch so gern bei Dir. Na, aber wenn Du dann (hoffentlich bald) wieder online bist, kannst Du uns bestimmt ganz viele neue Sachen präsentieren.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  2. Oooh schade, liebe Erika,
    auch ich lese fast täglich Deine
    Beiträge (und die interessante Blog-Liste).
    Hoffentlich bis bald :-)
    Herzlichst Jana aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  3. Sali Erika,

    ohje, wie sovieles hat es immer zwei Seiten*drück*
    aber ganz ehrlich; wenn du uns so vermisst, dann fängst ganz doll an zu zittern... und erklärst IHM was du hast*lach*

    wünsch dir alles liebe und auf baldige Heilung;-))

    was nähst echt alles in der Zeit, silvia

    AntwortenLöschen
  4. Ohweh das ist aber Pech, hoffentlich bist du bald wieder online und dann kannst du ganz viele tolle Sachen zeigen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen