Montag, 4. Januar 2010

Ein neues Projekt

Irgendwie war mir in den letzten Tagen nach einem neuen, größeren Projekt. Beim Umräumen meiner Reste habe ich beschlossen, die vielen, relativ kurzen und ganz verschieden breiten Streifen zu vernähen. Einige sind ja schon in den Futternapf-Decken verarbeitet, aber ich habe doch noch sehr viele davon entdeckt. Das Streifen-Nähen macht mir noch immer großen Spaß und so habe ich begonnen, sie für einen kleinen Quilt in der Zackenform zusammenzunähen. Auch die einzelnen Stücke variieren in der Breite. Nun habe ich schon 2 größere Teile genäht und sie sehen so aus.:


Über das endgültige Aussehen des Quilts bin ich mir noch nicht ganz im klaren, wer weiß, ob meine Streifen für eine ganze Decke reichen?
Ich habe sie hier auf einem weißen Tischtuch aufgelegt und könnte mir vorstellen, daß es mit einem hellen Hintergrund ganz gut aussehen könnte, da die Stücke ja recht unruhig erscheinen.

Kommentare:

  1. Woowww, woowww du bist ja mega fleissig!
    Mir gefällt dein Streifen nähen sehr gut.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Die Streifen sehen Spitze aus! Mir gefallen solche bunten Scrapdecken auch besonders gut. Als Rand würde mir aber ein ruhiger, dunklerer Stoff besser gefallen als ein heller. Klick doch mal bei Quiltville die Free Scrap Quilt Patterns durch (am rechten Rand), ich glaube, dann weißt Du, was ich meine.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika,
    Ich laß mich einfach vom Ergebnis überraschun und bin neugierig was daraus wird, bestimmt etwas sehr Schönes -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Erika,
    da hast Du aber wieder eine schöne Idee gehabt. Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Vielleicht ist ein etwas dunklerer Rand in Richtung braun schön...?!
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Erika, das ist eine super Idee!
    Jetzt weiß ich, was ich mit meinen Resten anfangen kann. Bin eine hoffnungslose Sammlerin, kann einfach keinen Schnippsel wegwerfen.
    Gruß nach Wien
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Erika,
    mir gefällt diese Anordnung sehr gut. Diese Scrap-Quilts haben schon einen eigenen Reiz.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Erika,
    deine Resteverarbeitung wie immer einfach super. LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. boah,die Streifen sind der Hammer,eine Augenweide
    lg Enga

    AntwortenLöschen