Donnerstag, 21. Januar 2010

Babydecke ganz bunt

Da es in unserer Bekanntschaft bald wieder ein Baby gibt, wir aber noch nicht wissen, was es wird, habe ich mich diesmal entschlossen eine Unisex-Decke aus ganz bunten Stoffen zu nähen. Das ist ja normalerweise nicht so wirklich mein Fall, aber da ich diesen lustigen Stoff zu Hause hatte und die Streifen passend auch da waren, habe ich dieses ganz einfache Top gestern Abend genäht. Über den Rand bin ich mir noch nicht ganz im Klaren, ich habe noch 3 Streifen in bunt mit heftigen Mustern von der Rolle übrig. Muß erst sehen, ob sie dazupassen. Oder vielleicht sollte ich doch einen einfärbigen Rand machen? Da hab ich aber keinen passenden Stoff. Sollte da wieder einmal der Gang in das PW-Geschäft notwendig werden?

Kommentare:

  1. Hallo Erika, ich finde die Decke schön bunt - für ein neues " Kleines " doch gerade richtig - ich würde aber auch eher einen uni Rand annähen - ein bißchen Ruhe braucht das Kleine doch auch - Oder??
    liebe grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika, schön bunt ist die Decke geworden. Gefällt mir sehr gut. Ich würd auch eher zu uni tendieren.
    Gestern ist dein Give Away bei mir angekommen. Vielen Dank. Ich hab´s schon in Benützung.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Erika,

    die bunte Decke sieht ja wunderbar froehlich aus! Gefaellt mir sehr.

    Vielen Dank fuer's verlinken, ich hab dich auch bei mir in die Liste aufgenommen.

    Viele Gruesse aus Schottland,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika,

    mensch die ist ja voll bunt-fröhlich-schön;-))

    würde aber den Gang machen und eine ruhigen Stoff nehmen ..vielleicht wenn du noch hast, von dem Blumenstoff, das Binding machen..

    liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen