Dienstag, 22. Dezember 2009

Wieder einmal Freundschaftstäschchen

Als ich heute meine Nähsachen vor dem Weihnachtsfest wegräumen wollte, fielen mir einige Stücke in die Hand, die ich schon vor längerer Zeit genäht hatte. Es waren die Vorderteile für Freundschaftstäschchen (ich hatte natürlich schon darauf vergessen). Da ich ein wenig Zeit hatte,habe ich mich hingesetzt und vier Stück davon zu Freundschaftstäschchen genäht. Vielleicht brauche ich ja in nächster Zeit ein kleines nichtweihnachtliches Geschenk.

Kommentare:

  1. Es ist immer gut, einen kleinen Vorrat an Geschenke zu haben. In diesem Jahr hab ich das nicht so richtig geschafft.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    die Täschchen sind ja niedlich, besonders das rot-orange gefällt mir gut. Wo hast Du denn den Schnitt her, die könnte ich glatt auch mal nähen.

    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika, die sind sooo schön geworden.
    Herzliche Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika

    Deine Geschichte finde ich ganz rührig.
    Da freue ich mich mit dir, dass dieses 3 Engel doch noch den Weg zu dir gefunden haben und nun wieder vorn im Weihnachtsbaum hängen dürfen:-)

    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und freudige Augen, wenn du eines der Freundschaftstäschchen verschenkst.
    Ganz liebe Grüsse nach Wien, Anette

    AntwortenLöschen