Montag, 14. Dezember 2009

Santa von Jim Shore

Da ich heute eine Wurzelbehandlung hatte, mußte ich mich nachher ein wenig belohnen.
Ich bin nach langer Zeit wieder einmal in eines meiner Lieblingsgeschäfte, zu Crabtree & Evelyn gegangen. Schon wenn man das Geschäft betritt, umwehen einen wunderbare Düfte und die Dinge, die es dort zu kaufen gibt, sind auch nicht zu verachten. Man braucht sie zwar nicht unbedingt und dringend, erfreut sich aber daran.
Dort habe ich nun zu meiner Überraschung Figuren von Jim Shore gefunden. Diese Figuren sehe ich mir schon seit Jahren in diversen Patchworkheften an, wollte mir aber nicht extra in Amerika eine bestellen. Nun hat ein Santa bei mir Einzug gehalten. Er ist ca. 10 cm groß und hat auf seinem Bauch ein typisches Patchworkmuster. Ein weihnachtliches Fragrance für die Duftlampe habe ich mir auch noch gegönnt.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Erika!

    Oje oje, da fühle ich doch gleich einmal mit dir mit. Menno, auf die Idee, mich danach selber zu belohnen, bin ich ja nie gekommen. (Was ich da alles schon versäumt habe *grmpf*) Der Santa ist ja wirklich wunderschön mit seinem PW-Muster-Bäuchlein. Jetzt habe ich wieder was Neues, was ich unbedingt nachgooglen muss ;).

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    So einen Santa habe ich auch und halte ihn in Ehren. Wo in Wien ist Crabtree & Evelyn?
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Hi, Erika,
    da hast du aber ganz recht, dass du dir etwas Schönes gönnst! Und der Santa ist da genau das Richtige!
    Servus,
    sloeber

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Erika,
    geht es wieder besser? Ich hoffe doch. Der Santa ist ja total süß, da hätte ich auch nicht vorbei gehen können. Schade, dass ich hier im patchworktechnischen Niemandsland wohne... :-(
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  5. Der Santa sieht richtig urig aus. Und dann noch ein schönes PW-Muster auf dem Bauch...super!
    Ich glaube, ich muß meine Belohnung auch noch dringend nachholen, denn letzten Donnerstag hatte ich eine Wurzelspitzenresektion.
    Ich schicke dir mal Genesungswünsche!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Erika,
    nach einer Wurzelbehandlung hast Du Dir die Belohnung aber wirklich verdient (ich weiß wovon ich spreche). Schön ist der Santa, ich kenne von Jim Shore nur die Katzenfiguren.
    Liebe Grüße und alles Gute für Dich
    Heidi

    AntwortenLöschen