Sonntag, 27. Dezember 2009

Medikamentenkistchen Nummer Zwei

Gestern war es sehr ruhig bei uns, daher war wieder Zeit zum Nähen. Eine Tante hatte sich für die Medikamente ihres Mannes ein Kistchen bestellt, wie ich es schon Mitte dieses Jahres für meinen Mann gemacht habe. Da ich schon wußte, wie ich es nähen muß, ist es recht schnell gegangen. Ich habe diesmal gedecktere Farben gewählt, grün sollte dabei sein.
Hier nun die Zwillingskistchen (eindeutig zweieiig - komisches Wort!):

Kommentare:

  1. Liebe Erika

    Ich bedanke mich bei Dir hier nochmals ganz lieb für die tolle Überraschung!! Ich war wirklich baff und freue mich sehr darüber!!
    Die Medikamentenkisten finde ich eine super Idee, dann sieht nicht jeder gleich was da drin ist und sind doch gut verstaut!!!

    Alles Liebe und einen guten Rutsch in's neue Jahr!!
    Ganz liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  2. was für eine tolle Idee
    lg Enga

    AntwortenLöschen
  3. Wow.
    Das werd ich uns wohl auch machen müssen, da wir leider alle 3 Medi´s nehmen müssen.
    Idee stipitzt.
    Dankeeeee.

    Deine Nicki

    AntwortenLöschen